Wir sind eine offene Ganztagsschule. Von Montag bis Donnerstag am Nachmittag außerunterrichtliche Ganztagsangebote statt. Die Angebote wechseln halbjährlich. Die Teilnahme am Ganztag ist freiwillig.

Während der Coronapandemie bilden am Nachmittag die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen eine Kohorte. Die Kinder der 3. und 4. Klassen werden zu einer zweiten Kohorte zusammengefasst. Anstelle der sonst wählbaren Arbeitsgemeinschaften erhalten beide Gruppen zur Zeit getrennt voneinander wechselnde, an die Coronamaßnahmen angepasste Angebote aus den Bereichen Spiel, Bewegung und Gestaltung.

In der Coronazeit findet im Szenario B kein Ganztag statt.